Cala Pi

Ankerplatz
  • Box check
  • Wasser check
  • Strom check
  • Tankstelle check
  • Supermarkt check
  • Restaurant check
  • Duschen/WC check
  • WLAN check
star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
settings_input_antenna
phone
http
location_on

Beschreibung des Ankerplatzes

Die Cala Pi wird von vielen als schönste Bucht Mallorcas bezeichnet. Obwohl sie eine der ältesten Siedlungen auf Mallorca ist, handelt es bei der Cala Pi noch immer eher um einen kleinen Geheimtipp. Sie liegt etwas abseits vom Massentourismus und die Natur lässt hier keine Bebauung durch große Hotelkomplexe zu.

Die Bucht von Cala Pi ist recht schmal und langgezogen. Umgeben von nicht all zu hohen aber steilen Felsenklippen ankert man hier über türkis-blauem Wasser, mitten in einer wirklich traumhaften Kulisse. Am Kopf der Bucht findet sich ein toller Strand mit feinem weißen Sand.

Am Strand findet man eine kleine Strandbar bar. Oben beim alten Wachturm gibt es auch ein schönes Restaurant.

Navigationshinweise zur Ansteuerung

Der alte Wachturm (Torre de Cala Pi) dient als Landmarke bei der Ansteuerung. Die Bucht ist frei von Untiefen, ein paar Felsen gibt es dicht unter Land. Man ankert über sandigem Grund, stellenweise mit Seegras durchsetzt.

Liegeplätze

Der hintere Teil der Bucht ist mit Bojen als Badebereich abgetrennt. Davor ankert man wo noch Platz ist. Da die Bucht recht eng und somit der Raum zum Schwojen eingeschränkt ist, empfiehlt es sich zusätzlich einen Heckanker oder eine Landleine auszubringen.

Plane Deinen Segelurlaub ab Cala Pi

Mit unserem Routenplaner kannst Du interaktiv Deinen Segelurlaub ab Cala Pi planen, die Distanzen und Wegzeiten zu anderen Häfen und Ankerplätzen ermitteln und Wetterinformationen für die Gegend um Cala Pi abrufen. Plane Deinen Segeltörn ab Cala Pi.

In der Nähe

  • Es Trenc
    arrow_right_alt7.2 sm
    star star star star star 1 Bewertung
  • Club Nautico Sa Rápita
    arrow_right_alt6.2 sm
    star star star star star_border 1 Bewertung