Aroe

Hafen
  • Box check
  • Wasser check
  • Strom check
  • Tankstelle check
  • Supermarkt check
  • Restaurant check
  • Duschen/WC check
  • WLAN check
star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
settings_input_antenna
phone
http
location_on

Beschreibung des Hafens

Die Insel Arø liegt im kleinen Belt, eine halbe Seemeile vom dänischen Festland entfernt. Es gibt einen kleinen Hafen auf der Westseite, mit sanitären Anlagen, Strom und Wasser, aber kaum Versorgungsmöglichkeiten. Die Abmessungen der Insel sind 4 km in der Länge und 3 km in der Breite. Der Osten der Insel ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Navigationshinweise zur Ansteuerung

Die Ansteuerung erfolgt durch den Aroesund zwischen der Insel und dem dänischen Festland und ist Tag und Nacht möglich. Die Hafeneinfahrt ist befeuert. Im Sund kann starke Strömung herrschen und sich bei der Ansteuerung bemerkbar machen. 

Liegeplätze

Der Hafen hat 70 Liegeplätze. Fähr- und Fischereianleger sollte nicht belegt werden. Die Wassertiefe soll bei über 2 m liegen, ist wegen starker Versandung oft geringer als angegeben.

Plane Deinen Segelurlaub ab Aroe

Mit unserem Routenplaner kannst Du interaktiv Deinen Segelurlaub ab Aroe planen, die Distanzen und Wegzeiten zu anderen Häfen und Ankerplätzen ermitteln und Wetterinformationen für die Gegend um Aroe abrufen. Plane Deinen Segeltörn ab Aroe.

In der Nähe

  • Thoroe Huse
    arrow_right_alt6.8 sm
    star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
  • Assens Marina
    arrow_right_alt6.5 sm
    star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
  • Aroesund
    arrow_right_alt0.7 sm
    star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
  • Haderslev
    arrow_right_alt9.8 sm
    star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen
  • Hejlsminde
    arrow_right_alt7.8 sm
    star_border star_border star_border star_border star_border 0 Bewertungen